Stellenausschreibung der Diakonie St. Martin für die Kindertageseinrichtung "Spatzennest" in Klitten

Für die Mutterschutz- und Elternzeitvertretung in unserem
Evangelischen Kinderhaus „Spatzennest“ in Klitten
suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n

Staatlich anerkannte*n Erzieher*in (m/w/d)


Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Übernahme des Gruppendienstes in einer Kita mit 70 Plätzen
  • Verantwortung für das Wohl des Kindes bzw. der Kindergruppe in allen Situationen des Tagesablaufs unter Einhaltung der Aufsichtspflicht
  • eigenständige Vorbereitung und Durchführung der Gruppenarbeit
  • die Gestaltung und Pflege von Kontakten zu den Eltern


Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in (m/w/d)
  • die Gabe und Fähigkeit, mit Kindern verschiedener Altersgruppen arbeiten zu können
  • ein hohes Maß an Verlässlichkeit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Entscheidungsfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (Früh- und Spätdienste)


Wir bieten:

  • Beschäftigung in Teilzeit, mindestens 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach den AVR (Sachsen), Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, betriebl. Altersvorsorge
  • unternehmensinterne Kindertagesstättekonstruktive und offene Zusammenarbeit im Team des Kinderhauses
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung


Für Nachfragen steht Ihnen die Leiterin Frau Schönwälder unter Tel. 035895 50318 oder per mail spatzennest@diakonie-st-martin.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: gbl-kita@diakonie-st-martin.de
oder schriftlich an:

Diakonie St. Martin
Mühlgasse 10
02929 Rothenburg

Weitere Informationen im Internet unter www.diakonie-st-martin.de
Bitte beachten Sie dort unser „Informationsschreiben gegenüber
Bewerbern/ Bewerberinnen auf Stellenausschreibungen“.


Für den Inhalt dieser Seite ist die Diakonie St. Martin verantwortlich