Formen der Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Bildung und Erziehung der Kinder in unserer Einrichtung ist ein familienergänzendes Angebot. Dabei ist für uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern von großer Bedeutung. Wir zeigen den Eltern die Vielfalt unsrer Möglichkeiten aber auch die Grenzen unsrer Arbeit auf. Dazu nutzen wir

  • Eltern- und Entwicklungsgespräche
  • Elternbefragung
  • Elterncafe`s
  • Elternvertretung
  • Elternabende
  • Gestaltung von Höhepunkten in KITA und Gemeinde unter Einbeziehung der Eltern
  • Gruppeninterne Angebote
  • Mitmachaktionen für Eltern
  • Aushänge, Wandtafel, Handzettel

Zusammenarbeit der Mitarbeitenden

Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in ihrer Arbeit unmittelbar aufeinander angewiesen. Die Erzieherinnen stehen dabei im regen Erfahrungsaustausch und planen die Arbeit gemeinsam. Dabei fühlen sich alle für das Funktionieren des Ganzen verantwortlich. Die Leiterin hat die Fachaufsicht für alle Mitarbeiterinnen und achtet dabei besonders auf die Einhaltung von Konzept und Leitbild. Derzeit sind in unserem Kinderhaus neun pädagogi-sche Fachkräfte eingesetzt. Außerdem sind wir Ausbildungsbetrieb und haben im Laufe des Jahres Schüler und Praktikanten in unserer Mitte.

Unsere Wirtschaftsmitarbeiterin sorgt für die Sauberkeit der Räume, für Wäsche und Geschirr. Für die Pflege-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten im Haus und den Außenanlagen ist der Hausmeister zuständig.