Arbeitsstelle zur Bewahrung des schlesischen Erbes

Im Rahmen des Projektes "Erinnern, Bewahren, Zukunft gestalten" ist es Ziel der Arbeitsstelle, mit Bildungsveranstaltungen das regionalgeschichtliche Erbe unserer Kirche in den Gemeinden weiterzugeben und Kirchengeschichte(n) zu erzählen. Gewünscht ist weiterhin ein Austausch und die Beteiligung von Interessierten vor Ort sowie ein in die Zukunft weisender gemeinde- und  generationsübergreifender Dialog über Identitätsstiftendes unseres Kirchenkreises.

Ansprechpartnerin ist Gemeindepädagogin Janet Conrad. Sie geht gern auf Wünsche oder Vorschläge aus den Gemeinden ein.

Telefon: 03581/ 661230
E-Mail: bewahrung@kkvsol.net

Für Gemeindenachmittage oder -abende stehen derzeit folgende Vortragsthemen zur Auswahl:

1. Die Kirchengeschichte Schlesiens bis 1945
2. Die Görlitzer Kirchengeschichte bis zur Reformation