Bildungswerk

Das Johann-Amos-Comenius-Bildungswerk ist eine unselbständige Einrichtung des Kirchenkreises Schlesische Oberlausitz.

Es ist benannt nach Johann Amos Comenius, einem mährischen evangelischen Theologen und Pädagogen, der am 28. März 1592 in Nivnice im östlichen Mähren geboren wurde und nach einem sehr wechselvollen und schweren Leben, das durch den 30-jährigen Krieg und die Gegenreformation stark geprägt wurde, am 15. November 1670 in Amsterdam starb.

Besonders bekannt wurde Comenius durch seine theologischen und vor allem auch pädagogisch-didaktischen Werke. Er gilt als der Klassiker der neuzeitlichen Pädagogik. Zu seinen Prinzipien gehörte u. a. die Forderung nach einer umfassenden Allgemeinbildung für alle, bildungspolitische Chancengleichheit, die Verpflichtung der Lehrenden zur Anschaulichkeit und Selbsttätigkeit und die Erziehung zum Gebrauch der eigenen Vernunft.

In seinen Schriften betont er immer wieder, dass Selbstsprechen, Selbsthandeln und Selbstanwenden „die einzigen Grundlagen zum gediegenen Wissen, zur Tugend und endlich zur Glückseligkeit“ sind.

Das Bildungswerk weiß sich bei seinen Angeboten den Ideen und dem Bildungsverständnis von Johann Amos Comenius verpflichtet.

Reiseangebot: Zeeland 02.09. – 08.09.2018

Diese Reise führt Sie in das geschichtsträchtige Südholland, in die Provinz Zeeland an der
Nordseeküste. Und der Name ist Programm: das Land liegt buchstäblich im Meer; die Meeresarme
Ooster- und Westershelde reichen bis tief in die zeeländische Landschaft hinein. Die Bewohner
Zeelands, seine Geschichte und auch die Industrie sind auf die Gezeiten abgestimmt.
Von Ihrem Standorthotel in Middelburg erkunden Sie die Stadt selbst sowie die umliegende
Region. Bestaunen Sie zahlreiche Baudenkmäler aus dem 80-jährigen Krieg und schlendern
Sie durch die malerischen Ortskerne der kleinen Dörfer und Städte am Meer, wie unter anderem
in Veere, Domburg und Groede.
Faszinierende Technik erwartet Sie an einem der eindrucksvollsten Sturmflutwehre der
Deltawerke
.
Im Kastell Westhove erfahren Sie etwas über die Geschichte der Geusen, die niederländischen
Freiheitskämpfer. Das angrenzende Museum Terra Maris bringt Ihnen, im 2,5 ha großen
Landschaftspark, die Geschichte der Natur, Flora und Fauna Zeelands näher.
Erleben Sie ein facettenreiches, vielschichtiges Programm!

Download: Programm Zeeland 02.09. - 08.09.2018