Presse: Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz gratuliert Helga Hoke zur Ehrenamtsauszeichnung des Freistaates Sachsen

Superintendent Dr. Thomas Koppehl und die Sprecherin des Frauenkonvents im Kirchenkreis Schlesische Oberlausitz, Pfarrerin i. R. Sylvia Herche gratulieren der langjährigen Leiterin des Frauenkreises der Innenstadtgemeinde Görlitz zur Würdigung ihres ehrenamtlichen Engagements durch den Freistaat Sachsen.

„Ich freue mich, dass Helga Hoke für ihr dreißigjähriges Wirken in der kirchlichen Frauenarbeit geehrt wird“, sagt Dr. Thomas Koppehl, der oberste Repräsentant der evangelischen Christen in der schlesischen Oberlausitz, „ihr Einsatz ist einfach bewundernswert“.

Helga Hoke wird am 7. Dezember an einem Empfang des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und des Sächsischen Landtages teilnehmen. Bei dieser Auszeichnungsveranstaltung wird ihr gemeinsam mit rund sechzig anderen engagierten Bürgerinnen und Bürgern für ihr bürgerschaftliches Engagement gedankt. Die 82-jährige bringt ihre Freizeit für regelmäßige Zusammenkünfte Görlitzer Frauen ein. Sie gibt ihnen damit Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch  und zur Verständigung über Sinnfragen des Lebens in christlicher Perspektive. Für viele Frauen sind die Erfahrungen in christlicher Gemeinschaft eine große Hilfe für den Alltag.

„Wir leben davon, dass sich in unseren Gruppen und Kreisen Frauen mit ihren Gaben und Erfahrungen einbringen. Deshalb begrüße ich es sehr, dass mit Helga Hoke eine hochgeschätzte Ehrenamtliche der evangelischen Frauenarbeit in unserem Kirchenkreis geehrt wird“, so Sylvia Herche vom Frauenkonvent des Kirchenkreises Schlesische Oberlausitz.

Für Rückfragen:

Sylvia Herche
Sprecherin des Frauenkonventes im Kirchenkreis
Tel. 03581-7049674
m.s.herche@gmail.com